Ihr Kardiologe

Dr. med. Philip Törnberg

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

Sportmedizin – Notfallmedizin
Hypertensiologe DHL ®
Kardiovaskulärer Präventivmediziner DGPR ®
Zusatzqualifikation Kardiovaskuläre MRT

 

Universitäre Ausbildung

1999-2006 Studium der Humanmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br., University of Sydney (Australien) und University of Auckland (Neuseeland) Promotion und ärztliche Approbation 2006
2002-2009 US-Amerikanisches Staatsexamen in Medizin (United States Medical Licensing Exam) Step 1 und Step 2 CK in Frankfurt, Step 2 CS in Philadelphia (USA) und Step 3 in New Jersey (USA)

Beruflicher Werdegang

2006-2015 Internistische und kardiologische Weiterbildung am Herzzentrum Siegburg (Prof. Dr. E. Grube, später Prof. Dr. P. Boekstegers), St. Josef Krankenhaus Königswinter (Dr. P. Kummerhoff) und St. Petrus Krankenhaus Bonn (PD Dr. L. Pizzulli)
2008-2014 Notarzt im Rettungsdienst des Rhein-Sieg-Kreises
2014-2015 Ausbildung in kardiovaskulärer MRT an der Charité Berlin, Campus Berlin-Buch (Prof. Dr. J. Schulz-Menger)

  • Zusatzqualifikation Kardiovaskuläre MRT der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
  • Cardiovascular Magnetic Resonance Level II der European Society of Cardiology (ESC)
2015-2018 Angestellter Facharzt für Kardiologie in der Internistischen Facharztpraxis Kardiologie und Nephrologie mit Dialysezentrum in Geilenkirchen (Dres Grafen/Schneider, später MVZ DaVita Geilenkirchen)
2016-2017 Angestellter Facharzt für Kardiologie im Universitätsklinikum Aachen – Medizinische Klinik I, Kardio-MRT (Prof. Dr. N. Marx)
2017 Ausbildung zum Kardiovaskulären Präventivmediziner DGPR ® am Zentrum für Sportmedizin und Prävention der TU München (Prof. Dr. M. Halle)
2018 Einstieg in die bestehende „Praxis an der Linde“ in Gangelt-Birgden

Zusatzqualifikationen

2015 Zusatzqualifikation Kardiovaskuläre MRT der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
Cardiovascular Magnetic Resonance Level II der European Society of Cardiology (ESC)
2017 Ausbildung zum Kardiovaskulären Präventivmediziner DGPR ®

Facharztanerkennungen

2012 Facharzt für Allgemeinmedizin
2015 Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK)

    AG32 (Sportkardiologie)
    AG21 (Magnetresonanzverfahren)
    AG14 (Präventive Kardiologie)

  • European Society of Cardiology (ESC)
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
  • Deutsche Hochdruckliga (DHL)
  • Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen (DGPR)
  • Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM)
  • Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP)